Wo tippe ich? – Und wenn ja, wie viele?

Die Fussball-WM steht an und es darf wieder frischfröhlich von der Leber weg getippt werden. Hier eine Zusammenstellung einiger Tippspiele mit tollen Preisen. Lasst die Spiele beginnen!

Am Donnerstag beginnt die Fussball-WM in Brasilien und somit die Zeit, in der jeder und jede ein wenig Fussballexperte sein darf. Ob im Bekanntenkreis, in der Stammbeiz oder im Internet: Es gibt eine mannigfaltige Anzahl an verschiedenen Tippspielen mit unterschiedlichsten Preisen. Um meine Chancen auf einen Sieg um ein Vielfaches zu erhöhen, habe ich dieses Mal bei so ziemlich jedem Tippspiel mitgemacht, welches ich gefunden habe. Hier eine Auflistung (Ergänzungen sind ausdrücklich erwünscht!):
1. wmwette.ch

Organisatoren: Tim, Mike, Bobby.

Preise:
1. Platz: 40% des Pots.
2. Platz: 20% des Pots.
3. Platz: 10% des Pots.
4.-9. Platz: Je 5% des Pots.
Und sonstige Sachpreise.

Teilnehmer: +150 (jeweils Stand Montag, 9.6.14)

Besonderheit: Das wahrscheinlich familiärste Tippspiel dieser Auflistung. Tim, Mike und Bobby sind angefressene Fussballfans, welche seit dem Jahr 2000 jeweils die EM-Wette respektive die WM-Wette organisieren. Kostenpunkt für die Teilnahme sind 20 Franken, der Pot wird am Ende voll und ganz aufgeteilt und mit zusätzlichen Preisen angereichert. Es heisst also: Je mehr mitmachen, desto mehr gibt es zu gewinnen. Also bitte macht doch alle mit, ich habe nämlich das Gefühl, dass ich dieses Mal gewinnen werde.

Zu finden unter: http://www.wmwette.ch



2. «Brasidaplatz»-WM-Quiz

Organisatoren: Calvados-Bar und Ron Orp.

Preise:
1. Platz: «Tickets fürs Champions-League-Final 2015 für zwei Personen inkl. Flug und Hotel»
2. Platz: «Tickets für den Schweizer Cupfinal 2015 für zwei Personen inkl. Zugbillett»
3. Platz: «Eine Party im Calvados im Wert von CHF 500.–»
4. bis 10. Platz: «Getränkegutschein fürs Calvados im Wert von CHF 50.– »
«Die/der letztplatzierte Teilnehmer(in) erhält einen originellen Trostpreis»
Zusätzlich nimmt Ron Orp am Tippspiel teil und gibt jedem einen aus, welcher am Ende der WM in der Rangliste vor ihm steht. Hoffen wir also, Ron ist kein Fussballexperte.

Teilnehmer: +600

Besonderheit: Bei diesem Tippspiel tippt man nicht einfach trocken auf Ergebnisse, sondern in erster Linie auf Ereignisse, wie zum Beispiel «Beide Mannschaften erzielen zusammen mindestens 4 Tore» oder «Während des Spiels wird es in Zürich oder Otelfingen mal regnen». Dieses Spiel ist also besonders für diejenigen geeignet, welche sich wahrlich nicht für die grössten Fussballexperten halten, aber dennoch mitwetten wollen: Hier hat wohl jeder die gleichen Chancen, nämlich jedes Mal 50:50.

Zu finden unter: http://brasidaplatz2014.lecalvados.ch/about



3. Bock-Orakel (Blick)

Organisatoren: Blick.

Preise:
1.Platz: «1 Woche Bergferien mit Übernachtungen im Hotel ROBINSON Club Schweizerhof in Scuol.»
2. und 3. Platz: «3 Übernachtungen im Hotel Schweizerhof Lenzerheide inkl. Tageskarte für die Bergbahnen. Premiere: Testen Sie gleich den brandneuen Bikepark und zählen Sie sich zu den ersten Besuchern.»
Tagespreis Murmeltierpfad: «25x eine SBB-Tageskarte 1. Klasse ins Averstal zum Murmeltierlehrpfad inkl. Essensgutschein für das Berghotel Turtschi in Juppa für 2 Personen.»
Tagespreis Brazuca: «25x den offiziellen Spielball der Fussball-WM von ADIDAS. Er hört auf den Namen «Brazuca» und ist ein echtes High-Tech Produkt.»

Teilnehmer: +6000

Besonderheit: Der Wettbewerb ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Blick und Graubünden-Tourismus, weshalb die Preise hauptsächlich bündnerisch geprägt sind und die Steinböcke Gian und Giachen an jedem Spieltag als Orakel auftreten werden, welches aus Murmeltieren liest. Klingt nach einer vergnüglichen Sache, solange man nicht aus Versehen ankreuzt, dass Ringier die eigenen Daten für Werbezwecke verwenden darf. Ausser natürlich man mag Anrufe bezüglich eines Blick-Abonnements.

Zu finden unter: http://www.bock-orakel.blick.ch



4. SRF-Sport-Tippspiel

Organisatoren: SRF Sport.

Preise:
Bei der Gesamtwertung bekommen die 1.-3. Plätze Tickets für das EM-Quali-Spiel Schweiz gegen England am 08.09.2014.
Bei der Gruppenphase bekommen die 1.-3. Plätze jeweils zwei VIP-Tickets für ein Superleague-Spiel nach Wahl für die Saison 2014/15.
In der KO-Phase winken dieselben Preise wie bei der Gruppenphase, nur gehen auch die Plätze 4 und 5 nicht leer aus.
Teilnehmer: ???

Besonderheit: Ein ganz normales Tippspiel, wobei auch ein paar «Promis» teilnehmen, mit denen man sich vergleichen kann, sofern man das denn will.

Zu finden unter: https://fifawmtippspiel.srf.ch/app/



5. UZH WM-Toto

Organisatoren: Zentralstelle der Studentenschaft der Universität Zürich

Preise:
1. Platz: River Rafting Tour mit BBQ für deine Clique
im Wert von CHF 1000.– .
2. Platz: Gutschein für eine Sprachreise im Wert von CHF 500.–
3. Platz: Dinner im Restaurant Iroquois im Wert von CHF 250.–
4. – 6. Platz: Pizzagutscheine im Wert von CHF 30.–.

Teilnehmer: +600

Besonderheit: Es dürfen nur Personen teilnehmen, welche an der Universität Zürich angestellt sind oder studieren. Dafür kann man gegen den neuen Rektor Michael Hengartner antreten, hoffen wir, er versteht von Fussball nicht ganz so viel wie von Molekularbiologie.

Zu finden unter: http://www.toto.campuswelt.ch



6. NZZ WM-Tippspiel

Organisatoren: NZZ.

Preise: Hauptpreis für den ersten Platz: «Eine der ersten exklusiven Raketen-Uhren des Zürcher Uhrenlabels WERENBACH im Wert von Fr. 6’900.–»
Ansonsten unzählige Tagespreise, die meisten gesponsert aus dem Hause NZZ.

Teilnehmer: ???

Besonderheit: Ein sehr konventionelles Tippspiel, hervorzuheben sind die zahlreichen und eher gehobenen Preise – der altehrwürdigen NZZ entsprechend.

Zu finden unter: http://nzz-tippspiel.wmkick.ch

Nun habe ich einige Möglichkeiten aufgelistet, «wie» getippt werden kann, «was» jedoch getippt wird, das sei jedem selbst überlassen. Ich bin mir jedenfalls ziemlich sicher, diese WM mindestens etwas zu gewinnen, ich habe doch nicht umsonst auf so viele Pferde gesetzt. Für kurzfristige Wetten um einzelne Spiele bin ich im Übrigen auch immer zu haben, sofern der Wetteinsatz nicht zu hoch ist: Ein Bier reicht vollkommen, wir wollen ja einen klaren Kopf bewahren. Auf eine spannende WM, Prost!

http://www.students.ch/magazin/details/73379/Wo-tippe-ich—Und-wenn-ja-wie-viele
http://www.ronorp.net/zuerich/stadtleben/inspiration.983/stadtleben.20/leben-in-der-stadt.659/stadtgeschichten-zuerich.643/wo-tippe-ich-und-wenn-ja-wie-viele.470612
Erschienen im Newsletter vom Di, 10.06.14.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s